Vogel&Noot Hotel Special Fatala Spa
03 Aug

Was verlangen Hotelgäste? Worauf legen Hoteliers wert? Als Wärmeabgabe-Ausstatter für viele Hotelprojekte konnten wir bereits reichhaltige Erfahrungen sammeln. Gleichzeitig wissen wir, auf was es künftig ankommt!

Vogel & Noot LEVO Ambiente

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach

Auf der einen Seite werden vonseiten des Gastes Heizkörpersysteme verlangt, die mit ausgesuchtem Äußerem und praktischer Funktionalität leistungsstark wie effizient verwöhnen. Auf der anderen Seite zählen für den Hotelier die exzellente Fertigungsqualität mit hoher Lebensdauer und natürlich die Flexibilität im Einbau: um einerseits freier planen zu können, aber andererseits auch um die Installations- und Planungskosten im Rahmen zu halten.

Komfort-Spezialisten fürs Bad gefordert

Das breite Vogel & Noot-Badheizkörper-Produktspektrum unterteilt sich in Modelle mit geraden und gebogenen Rohren – ganz wie es Planung oder Bauherrenwünsche vorsehen. Selbstverständlich bei fast allen Ausführungen: der Mittenanschluss als

Garant für flexible Planbarkeit. Dank der kurzen Aufheizzeiten und der hohen Leistung ist das Bad immer richtig temperiert. Auf den hochwertigen Heizrohren lassen sich Textilien aufhängen – wichtig für Skiurlauber oder Wellness-Fans.

Mit Komfort „geladen“: der neue NEWA

Vogel&Noot NEWABeim neuen NEWA beeindrucken vor allem die hohe Heizleistung mit extrem kurzen Aufheizzeiten und die gesunde Wärmestrahlung im elektrischen Betrieb: Denn der NEWA ist sowohl in einer hydraulischen wie auch in einer elektrischen Ausführung zu haben! In letzterer sorgen Elektrowiderstandsdrähte statt einem E-Heizstab für tiefenwirksame Wärme, die positive Auswirkungen Wohlbefinden und Gesundheit hat (erfolgreiche Vorstellung auf der ISH 2015, Marktstart ab 2016).

So schlank kann Komfort sein: LEVO

Vogel & Noot LEVO DetailsDie glatten Oberflächen, der urbane Look und die hohe Farbvielfalt überzeugen beim LEVO im Verkaufsgespräch am meisten, konnte unser Außendienst feststellen. Der „stilbewusste Wärmespender“ LEVO erleichtert aber auch die Planung: Denn kompakte Abmessungen mit nur 83 mm Tiefe von Wand zu Vorderkante ermöglichen die einfache Installation ohne jegliche Komfortverluste – auch bei kleineren Bädern.

Hinter den Kulissen: unser Expertenpool

Unser Designheizkörper-Sortiment ist durch die Zusammenarbeit mit internationalen Experten aus Industriedesignern, Trend- und Zukunftsforschern geprägt. So entstehen regelmäßig Wärmedesignkreationen, welche die modernen Wohn- und Einrichtungstrends beeinflussen. So punkten vor allem die nach NEWA und LEVO jüngsten Designheizkörper-Kreationen wie FATALA Spa oder BAWA Spa als Premium-Modelle mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Hotelier, Planer, Installateur oder Wohnraumausstatter sind und gerne mehr wissen wollen – ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Zurück zur Kategorieübersicht

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.