24 Jul

Im Hotel Spirodom in Admont fand von 22. bis 23. Juni 2017 das VOGEL&NOOT Partnerforum statt.

Unsere Gäste fanden sich am Vormittag zu einem Aperitif in der Hotelbar ein, wo die Veranstaltung durch Marketingleiter Markus Hörtner und Sales Direktor Andreas Zottler gegen 11.00 Uhr eröffnet wurde. Zu Beginn wurde die neue Strategie des Gesamtanbieters VOGEL&NOOT präsentiert, bevor nach einem ausgezeichneten Mittagssnack Wolfgang Halapier die Moderation übernahm und die Teilnehmer in das Metier des „Querdenkens“ einführte.

Der anschließende Workshop mit vier Themengruppen zu je 8-10 Personen brachte zahlreiche Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Kritik aber auch viel Lob zum Angebot von VOGEL&NOOT zum Vorschein. Um noch besser auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können, wurde alles dokumentiert und im Anschluss reflektiert und zusammengefasst.

 

Interessante Vortrage

Interessante Vorträge

 

Danach begann der gesellige Teil der Veranstaltung mit einer Fahrt zur Klinke Hütte bei Admont, die auf 1.504m Seehöhe liegt. Dank Harry Prünster und seiner Band „Die Alpis“ war die Stimmung von Anfang an ausgezeichnet, und mit zünftiger Musik und zahlreichen Witzen begleitete Harry durch den gesamten Abend.

 

Beim „VOGEL&NOOT-Vierkampf“, einem Hüttenspiel, waren als Hauptpreis Thermengutscheine im Wert von 100.- zu gewinnen, für das leibliche Wohl war mit Schweinsbraten mit Semmelknödel und Kasnocken gesorgt.

 

Gaudi auf der Klinke Hütte

Gaudi auf der Klinke Hütte

 

Am zweiten Tag war Österreichs Humorexperte Nr.1, Dr. Roman Szeliga (Mitgründer der Cliniclowns) zu Gast und hielt einen Impulsvortrag über die Wichtigkeit des Humors sowohl privat als auch beruflich: „Humor im Business – Sie werden lachen, es ist ernst!“ Das Publikum wurde involviert und motiviert, aktiv mitzumachen. So konnte jeder aus diesem Vortrag einige Tipps und Tricks für sich mitnehmen. Mit ein paar Schlussworten von Markus Hörtner und Andreas Zottler endete die Veranstaltung mit einem abschließenden gemeinsamen Mittagessen.

 

Wir möchten uns nochmal bei allen Teilnehmern für die Mitarbeit und das gemütliche Beisammensein bedanken. Und vergessen Sie nicht: „Ein Lachen ist immer gratis, aber nie umsonst.“

Zurück zur Kategorieübersicht

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.