LEVO - ein neuer Designheizköper mit Zusatznutzen
01 Dez

Neben einem ästhetischen Erscheinungsbild muss ein Designheizkörper heute auch Zusatzfunktionen und viel Leistung bei geringem Platzbedarf bieten können.


Voll aufdrehen und warm einheizen

Untersuchungen des Nutzerverhaltens zeigen, dass vor allem kurze Aufheizzeiten an oberster Stelle stehen. Warum? Der Nutzer betritt den Raum und dreht schon bei einem leichten Kältegefühl – in der Mehrzahl vor allem weibliche Nutzer – den Heizköper auf. Wenn der Raum dann nicht in Kürze warm wird, ist Enttäuschung vorprogrammiert. Daher verfügen VOGEL&NOOT-Designheizkörper über die höchsten Leistungsdaten ihrer Klasse.

 

LEVO - ein neuer Designheizköper mit Zusatznutzen

LEVO – ein neuer Designheizköper mit Zusatznutzen


 

Praktischer Zusatznutzen
Worauf heute auch niemand mehr verzichten will oder soll, ist die praktische Möglichkeit, ein Textil anzuwärmen. Der Designheizkörper LEVO mit Handtuchhalter bietet diesen funktionellen Zusatznutzen.

 

Runde Sache mit 89 mm – Neuzugang LEVO
Nicht nur dass der neue LEVO all die obigen Anforderungen erfüllt – was mir bei ihm persönlich so gefällt, sind die wunderbar runden Kanten. Das fühlt sich nicht nur sehr harmonisch an, sondern sieht auch edel und besonders aus. Mit nur 89 mm Tiefe wirkt LEVO auch in kleineren Räumen noch immer angenehm leicht.

 

Hohe Leistung bei nur nur 89 mm Tiefe

Hohe Leistung bei nur nur 89 mm Tiefe

Beeindruckende Farbvielfalt
Wie beim Auto ist auch beim Designheizkörper eine ganz eigene Farbe der Ausdruck von Individualität. Jeder kann beim LEVO seine Lieblingsfarbe wählen, da er fast alle RAL-Farben erlaubt, und weiters ist es möglich, dass ein Unternehmen zum Beispiel seine Unternehmensfarbe eindrucksvoll realisiert.


Hat Sie das interessiert? Dann melden Sie sich mit Ihrer Anfrage – ich lasse Ihnen gerne die nötigen Informationen zukommen.

Zurück zur Kategorieübersicht

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.