FLOORTEC Fußbodenheizungssysteme im Aquatics Center in London
07 Okt

Damit weder Schwimmsportler noch Zuseher „kalte Füße“ bekommen, sorgen im extravagant designten Londoner Aquatics Center die FLOORTEC Fußbodenheizungssysteme für Komfort.


Prestigeträchtiges Objekt

Aufgrund der bekannt hohen Großobjektkompetenz fiel die Entscheidung im Auswahlverfahren klar auf die FLOORTEC-Systeme. Nachdem das Aquatics Center immerhin ein Austragungsort für die Olympischen Spiele ist, zählten für die Entscheidungsträger Verlässlichkeit, kompromisslose Qualität und höchste Lebensdauer.


Herausforderung Vielseitigkeit

Ein weiterer Entscheidungsgrund war die Kompatibilität der FLOORTEC Fußbodenheizungssysteme mit allen Bodenarten, sprich bezüglich Materialbeschaffenheit oder Verlegungsart. Auch was die Kontrollmöglichkeiten betrifft – also ganzheitliche Steuerung oder nur die Steuerung einzelner Zonen – konnte FLOORTEC punkten. Für uns war es eine herausfordernde Aufgabenstellung, diesen Ort sportlicher Höchstleistungen zu einem behaglichen Ort für viele Jahrzehnte zu machen.

 

FLOORTEC Fußbodenheizungssysteme im Aquatics Center in London

FLOORTEC Fußbodenheizungssysteme im Meisterwerk von Zaha Hadid

 

Meisterwerk von Zaha Hadid

Das Aquatics Center wurde von der weltweit bekannten Architektin Zaha Hadid entworfen und beeindruckt bewusst mit runden, fließenden Formen – so wie es ja bekanntlich im Element Wasser weder Ecken noch Kanten gibt.

Zurück zur Kategorieübersicht

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.